stabilo stifte


Stabilo Stifte Fineliner Bilder

Stabilo Stifte Fineliner Bilder

Wir bürgen für erstklassige Beschaffenheit aller Stabilo-Fabrikate. Berechtigte Beanstandung, sofern sie also auf die Fabrikation zurückzuführen ist, wolle uns bei Franko-Einsendung der Ware mitgeteilt werden unter näheren Angaben über Kauf (Händler und Zeit). Es erfolgt sofort kostenloser Ersatz. Kopier- und Farbstifte müssen in trockenem Raum und bei möglichst gleichmäßiger Temperatur gelagert werden. Beanstandungen, die auf unsachgemäße Behandlung zurückzuführen sind, können naturgemäß nicht unter diese Garantie fallen.

stabilo stifte bilder

stabilo stifte bilder

Stabilo-Farbstifte

Weltbekannte Dünnkern – Farbstifte 24 höchst liclifeclite Farben. Die vielseitige Erfindung unserer Chemiker Stabilo sind Spezial-Farbstifte für Architekten,Ingenieure , Künstler, Schulen, Zeichner. Haarscharfe Abstriche, breite Zeichen- Kräftige technik, Schraffur, alles bietet Abstriche Stabilo. Noch mehr! Stabilo kann mit Wasser aquarellartig vermalt werden; Stabilo dient für die Stoffmalerei und andere kunstgewerbliche Arbeiten. Mit Stabilo koloriert man Fotos.

stabilo-farbstifte

stabilo-farbstifte

stabilo fineliner

stabilo fineliner

Stabilo Fineliner : Trotz der dünnen Farbminen besitzen Stabilo Stifte eine staunenswerte Festigkeit gegen Bruch.

21 verschiedene Kopierstifte, darunter 16 Stabilo Fineliner Tintenstifte mit dem klimafesten Zellgefüge des Kernes.

Minimale Abnützung infolge kolloidaler Feinheit der Kernmasse. Erstaun liehe Gleitfähigkeit! Klares, scharfes Schriftbild durch gesteigerte Farbenkraft. Hohe Festigkeit der Minen; kein Bruchverlust bei normalem Gebrauch!

Kostbares Zeichenmaterial in 18 Härten Nr. 8000 7B — 9H

Stabilo-Stifte Fineliner sind ein einzigartiges und erstklassiges Erzeugnis neuzeitlicher Herstellungstechnik, sagt Prof. Dr. A. L. der Techn. Hochschule zu H.

Tiefschwarz sind die Minen auch in den harten Nuancen (wichtig für Architekten und Ingenieure! Lichtpausen!). Die Kernfestigkeit vermeidet Bruchverluste bei normalem Gebrauch. Stabilo-Abstriche sind gut radierbar. Die Härtebezeichnung ist auf allen sechs Stiftflächen angebracht.

Zum Schreiben, Zeichnen, Stenographieren: F, HB, B Für Skizzieren, Entwerfen, künstl. Arbeiten: 2B-7B Für Linearzeichnen, Foto-Neg.-Retusche etc. :H-4H. Für lithogr., kartogr. und xylograph. Zwecke: 5H-9H.

Die praktischen Stabilo – Farbstifte und Kreiden haben das Stoffmalen so vereinfacht, daß jedermann sich eigene künstlerische Werte schaffen kann. Bemalt können Stoffe aller Art werden: Seide, Leinen, Rips usw. Die Stoffe müssen jedoch appreturfrei und waschecht sein. Je nach Art der Zeichnung verwendet man Stabilo – Farbstifte (feine Zierlinien) oder Stabilo-Kreiden (breite Farbstriche). Die Stabilo – Stoffmalerei besteht aus 2 Hauptarbeitsgängen: Aus der Malerei und aus der Fixierung.

stifte stoffmalen

stifte stoffmalen

Die Malerei. Der Stoff wird auf Pappe gespannt und mit einem Schwämmchen an der Mals teile richtig mitWasser befeuchtet. Um bei geringen Geweben Ränder zu vermeiden, ist vollständiges Anfeuchten zu enpfehlen. Nun wird mit Stabilo Stifte gemalt. Trocknet der Stoff während des Malens, dann ist nachzufeuchten. Farblinien oder Farbf lächen können mit einem Pinsel ausgemalt werden, so daß Flächen in halber Tönung entstehen. Man arbeitet nicht zu naß. Die Farben dürfen nicht auslaufen. Während des Malens kann korrigiert werden durch örtliches Auswaschen mit Wasser. Ist die. Malerei fertig, so läßt man gut trocknen und schreitet dann zu der.

Stifte Fixierung

Um eine Stabilo-Stoffmalerei waschecht zu machen, muß sie fixiert werden. Man verwendet (las Stabilo-Fixiermittel Nr. 7702. Der Inhalt eines Tütchens wird in 1 Liter lauwarmem Wasser gelöst. Malarbeit 30 Minuten einlegen, dann in waagrechter Lage gut trocknen lassen. Evtl. nach dem Antrocknen fertig trocken bügeln.

stifte fixierung

stifte fixierung

Stabilo Stifte -Sfoffmalarbeiten kann man waschen.

Voraussetzung ist, daß der Stoff appreturfrei und waschecht ist und daß man richtig fixiert hat. Man verwendet lauwarmen Schaum der milden SCHWAN -Seife, die Thompson herstellt. Den Stoff nicht reiben, sondern nur leicht drücken, dann gründlich lauwarm spülen. Die Malerei wird dann in ein trockenes Tuch gerollt. Snäter auf der linken Seite trocken gebügelt.

Malen auf Holz, Bast, Leder

Mappen, Gürtel, Kissen usw. aus Leder, Taschen und Hüte aus Bast, Zierdosen und viele andere Dinge aus Holz sind ideal geeignet für die Stabilo-Bemalung, ebenso gebrannte Tongefäße. Holz soll fein geschliffen sein; mit Wasser anfeuchten und dann mit Stift oder Kreide malen. Fixierung nicht notwendig. Als Schutz gegen Staub und Verschmutzung eventuell dünne Schicht Schellackpolitur auf tragen.

Leder und Pergament (Lampenschirme) müssen fettfrei sein. Evtl. mit Terpentin abreiben, stark mit Wasser befeuchten und naß malen. Fixierung nicht notwendig; wenn doch gewünscht, dann das Leder mit spiritus- oder wässerverdünntem (je nach Lackart) farblosen Leder lack hauchdünn überziehen.

Schwere lohgare Leder mit Wasser aufquellen lassen. In diesem Zustand kann das Leder gravurartige Vertiefungen durch den harten Stabilo-Stiftkern erhalten. Sonstige Bemalung und Fixierung wie vorstehend.

Stifte Farbige Fotos

Das Arbeitsgerät. Das Wichtigste: Ein Satz Stabilo Stifte Foto – Stifte P 61. Dazu eine Mischung von Leinöl und Terpentin zu gleichen Teilen und ein weiches Läppchen.

Auf ein Mattfoto werden 2—3 Tropfen einer Lösung 1/2 Leinöl, 1/2 Terpentin mit einem Leinenläppchen hauchdünn verrieben. Nur ganz wenig Lösung nehmen! Die Farben werden dann grob einschraffiert und mit dem Läppchen lasurartig verrieben. Zwischentöne kann man durch Mischen erzielen; mit Weiß können dunkle Details des Fotos aufgehellt werden.

Lichter lassen sich mit einem weichen Radiergummi einsetzen. Mißerfolge sind ausgeschlossen, da der Farbauftrag mit Lösemittel wieder entfernt werden kann. Die schnell trocknende Arbeit braucht nicht fixiert zu werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.