Anzeige

 

St. Ulrich Bilder

Anzeige

St. Ulrich Bilder

Krakauhintermühlen; Der einheitlich spätgotische Kirchenbau erhebt sich am Eingang zum Etrachtal. Das rechteckige Schiff weist eine Holzbalkendecke mit reicher Schablonenmalerei auf. Der niedrige, stark eingeschnürte spitz-bogige Triumphbogen führt in den etwas schmäleren Chor, der einen 3/8-Schluss aufweist.

Marterl

Marterl

Holzpilz

Holzpilz

Zufluß

Zufluß

Das Besondere der abgelegenen Kirche bildet der spätgotische Flügelaltar, datiert mit 1521. Im Zentrum des Schreins befindet sich eine Statue des heiligen Ulrich von Augsburg, zu erkennen an seinem Attribut, dem Fisch. An den Standflügeln zu seiner Linken bzw. Rechten sind die Heiligen Andreas und Christophorus in Tafelmalerei ausgeführt.

St. Ulrich See

St. Ulrich See

Augsburg

Augsburg

Die Sonntagsseiten der beweglichen Flügel zeigen die heilige Katharina von Alexandrien und die heilige Barbara, die Werktagsseiten die beiden Heiligen Sebastian und Rochus. Die Sockelzone ist mit Grisaille-malerei gestaltet, d.h. es wurden nur die Farben Grau, Schwarz und Weiß verwendet. Der Standfuß des Altares, Predella genannt, zeigt nach einer Vorlage von Albrecht Dürer, der sogenannten Kleinen Kupferstichpassion aus dem Jahr 1512, die Beweinung Christi, zu der sich der Stifter des Kirchleins, Ulrich Welzer, gesellt.

St. Ulrich

St. Ulrich

Die Altarrückseite gewährt einen Einblick ins Jüngste Gericht, an der Predella sind Engel mit den Marterwerkzeugen und dem Schweißtuch Christi zu sehen. Der einer Krone ähnliche abschließende Aufsatz des Flügelaltares, Gesprenge genannt, zeigt Christus am Kreuz mit dem Apostel Johannes und Maria als Beifiguren.

Rudolf-Schoberhütte Weg

Rudolf-Schoberhütte Weg

Ausflug Etrachsee Hütte

Ausflug Etrachsee Hütte

Um 1500 gebaut und in den folgenden Jahrhunderten kaum verändert, zeichnet gerade diese unberührte einheitliche Form die Kirche St. Ulrich als Juwel spätgotischer Sakralkunst aus.

Krakauhintermühlen

Krakauhintermühlen

Der goldenen Kathedrale auf der Spur!

Sie war einst Pilgerort für Menschen aus aller Welt Das ist tausende Jahre her und niemand hat die Kathedrale seither gesehen. Einige meinten sie wäre versunken, andere behaupten sie wurde im Krieg zerstört und wieder andere bezweifeln, sie hatte je existiert Du folgst einer rätselhaften Spur auf der Suche nach der goldenen Kathedrale. Du erforschst spannende Orte, abgelegene Ruinen und entschlüsselst geheimnisvolle Inschriften.

Kirchenbau

Kirchenbau

Ausflug Krakaudorf

Ausflug Krakaudorf

Um die Kathedrale jedoch wirklich zu finden, musst du dich in die echten Kirchen und Ruinen in der Steiermark begeben und deren Rätsel entschlüsseln!

Der goldenen Kathedrale

Der goldenen Kathedrale

Nur wenn du alle 6 Schlüssel finden kannst wirst du am Ende mit der goldenen Kathedrale belohnt Bist du bereit ein echtes Abenteuer zu erleben? Dann hol dir jetzt das Spiel .Die goldene Kathedrale und begib dich auf eine Reise, die du nicht so schnell vergessen wirst AndroidApp gratis erhältlich im PlayStore!

Ausflug Rudolf-Schoberhütte

Ausflug Rudolf-Schoberhütte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.