Quark-Sahnekrem


Quark-Sahnekrem Rezept

Quark-Sahnekrem Rezept

Krem: 2 gestrichene Teelöffel Dr. Oetker „Regina“-Gelatine gemahlen, weiß, 4 Eßlöffel kaltes Wasser, 250 g Quark, 1/8 L Milch, 100 g (4 gut gehäufte Eßlöffel) Zucker, etwas abgeriebene gelbe Zitronenschale, Saft einer halben Zitrone, 1/8 L Sahne, 1 Päckchen Dr. Oetker Vanillin-Zucker.

Zum Verzieren (nach Belieben): Einige rote Kirschen.

Die Gelatine mit den 4 Eßlöffel Wasser anrühren, 10 Minuten zum Quellen stehenlassen, unter Rühren erwärmen, bis sich alles gelöst hat, und kalt stellen.

Den durch ein Sieb gestrichenen Quark nach und nach mit der Milch, dem Zucker, der Zitronenschale und dem Saft verrühren und danach die lauwarme Gelatinelösung dazugeben. Die Sahne steif schlagen, mit dem Vanillin-Zucker süßen und unter die Quarkmasse heben. Den Krem in eine Glasschale füllen, kalt stellen, damit er fest wird, und mit Kirschen verzieren.

Veränderung: Den Krem über 500 g beliebiges gezuckertes, weiches Obst geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.