libreoffice 2017

LibreOffice 2017: Neues für Writer, Calc & Co.

LibreOffice 2017: Neues für Writer, Calc & Co.

The Document Foundation hat die Version 2017 des Büropakets Libre Office freigegeben. Im Schreibprogramm Writer soll es nun auf Wunsch oben nur noch eine Symbolleiste geben. Der Import von DOCX- und RTF-Dateien soll in Writer besser klappen als zuvor.

Die Tabellenbearbeitung Calc blendet bei der Nutzung einer Funktion nun sofort dessen Beschreibungen ein. Die erste Spalte oder Zeile eines Blattes soll sich nun per Klick in der Symbolleiste schnell fxieren lassen. Wer Google Drive als Speicher für Libreoffice-Dokumente nutzen möchte, kann das nun auch, wenn sein Google-Konto mit der Zwei-Faktor-Authentifzierung geschützt ist. Schließlich unterstützt Libreoffice 2017 den Standard des Transglobal Secure Collaboration Program (TSCP) zur Klassifzierung von Dateien.

libreoffice

libreoffice

Merken


Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen

Schließen