Kurzhaarfrisuren Werbung

Kurzhaarfrisuren shick und pflegend zugleich

Kurzhaarfrisuren shick und pflegend zugleich: ein glatt geölter ansatz.

  1. Genauigkeit: Ziehen Sie einen akkuraten Mittelscheitel – das klappt am besten mit einem Stielkamm.
  2. So platt: Strähne für Strähne das Haar mit einem Glätteisen stylen. Achtung, davor etwas Hitzeschutz auftragen!
  3. Im Öl: Etwas Kokosöl zwischen den Handflächen verreiben und in den Haaransatz einarbeiten.
  4. Finish: Jetzt das Haar mit einem feinen Kamm ganz eng an den Kopf stylen.

Der Retter aller kreativen Zopf-& Flechtfrisuren

got2b vorspiel styling-VORBEREITER verleiht dem Haar vor dem Stylen Griffgkeit & Struktur – für grenzenlosen Styling-Spaß!

so übersteht Ihr Haar gesund den Sommer

Nach jeder dritten Haarwäsche sollte das Haar mit einer Intensivkur verwöhnt werden. Zur Not können Sie auch Kokos- oder Olivenöl in die Längen und Spitzen einarbeiten und über Nacht einwirken lassen. Morgens dann mit einem milden Shampoo auswaschen.

Wenn koloriertes Haar wegen Sonne etwas verblasst, muss man nicht gleich färben. Sanfte Farbauffrischer (z. B. von L’Oréal Paris) bringen satte Farbe zurück ins Haar.

Schonendes Haarewaschen ist im Sommer ein Muss! Vor allem nach Strand und Pool die Haare mit mildem Shampoo und lauwarmem Wasser waschen. Unbedingt eine Spülung danach verwenden und mit kaltem Wasser abschließen – das bringt extra Glanz!

Kurzhaarfrisuren 2017

Kurzhaarfrisuren 2017 (Rückansicht)

Kurzhaarfrisuren 2017 (Rückansicht)

Kurzhaarfrisuren 2017 (für schwarzes Haar)

Kurzhaarfrisuren 2017 (für schwarzes Haar)

Kurzhaarfrisuren 2017 (Vorderansicht)

Kurzhaarfrisuren 2017 (Vorderansicht)

Kurzhaarfrisuren 2017(Seitenansicht)

Kurzhaarfrisuren 2017 (Seitenansicht)

Kurzhaarfrisuren 2017 (Der Haarschnitt Pixie)

Kurzhaarfrisuren 2017 (Der Haarschnitt Pixie)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.