Werbung

Kurzhaarfrisuren 2016

Was empfehlt ihr mir für Kurzhaarfrisuren 2016 und Farbe? Die niedrige frisur mit in der Mitte oder an der Seite gescheiteltem Haar bringt eine hübsche Kopfform besonders zur Geltung, doch lässt sie sich nur vorteilhaft hersteilen, wenn man reiches Haar besitzt und man betrachte sich von allen Seiten im Spiegel, ehe man sich zur Annahme derselben entscheidet, denn nur zu leicht wirkt sie, besonders im Profil, unschön und unkleidsam.

Kurzhaarfrisuren 2016

Kurzhaarfrisuren 2016

Schöne Kurzhaarfrisuren

Wer daher nicht ganz mit sich im Reinen ist, ob die niedrige Kurzhaarfrisur gewählt werden soll oder nicht, halte sich lieber an die hohe, die gerade jetzt, wo hübsche Seiten- und Hinterkämme und Haar-Ornamente so en vogue sind, äusserst anmutig hergestellt werden kann. Unsere Abbildungen veranschaulichen beide Ausführungen, nebst Details zur Anfertigung der Nacken-Haare.

Das Haar wird lief im Nacken an jeder Seite geteilt, worauf die beiden Teile je leicht gewunden werden. Hier sieht man wie die erste Schlinge für den Knoten aus der Mittelsträhne zu machen ist.

Kurzhaarfrisuren

Kurzhaarfrisuren

Nachdem der Knoten, in der Mitte geschlungen ist, werden die Enden der Seitensträhnen lose um denselben gelegt und ihre Enden unter dem Knoten befestigt.

Die neuste Form der hohen Neue Kurzhaarfrisuren 2016 sind die sogenannte französische Coiffüre benannt und hat weiche, graziöse Linien. Man verwendet hier gern Nouveauté – Nadeln oder apart geformte Schildpatt – Kämme. Ausführung: Abbildung. zeigt wie das Haar für den Pompadour abzuteilen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.