Früchte mit Saccharin

Früchte mit Saccharin Bilder

Früchte mit Saccharin Bilder (Für Zuckerkranke).

Auf 1 kg Johannisbeeren, Kirschen oder dergl. löst man 4 g Saccharin in ein wenig Rum auf. (Man nehme ja nicht zu viel Saccharin, sonst schmeckt das Kompott unangenehm.) Die von den Stielen abgenommenen Johannisbeeren setzt man ohne Wasser ans Feuer, läßt sie langsam heiß werden, schüttet nach und nach das aufgelöste Saccharin dazu und rührt die kochende Masse gut durch. Pflaumen und Pfirsiche werden nach demselben Verfahren zubereitet. Zu 1 kg Kirschen nimmt man aber 1,5 l Wasser, während die abgeschälten Pflaumen und Pfirsiche nur mit ganz wenig Wasser an das Feuer gesetzt werden.

fruchsaft

fruchsaft

saccharin

saccharin

früchte

früchte

kirschen

kirschen

johannisbeeren

johannisbeeren


Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen

Schließen