neue frisuren mittellang 2017


Frisuren mittellang 2017

Auch das Haarebürsten will gelernt sein. Don seidigen Glanz erhielt man nämlich nur, wenn die Haare richtig gebürstet werden. Die meisten Frauen striegeln einfach darauflos, zählen die von der Freundin empfohlonen Bürstenstriche herunter, klatschen bei jedem Strich das Haar an den Kopf und wundern sich dann, daß es trotz aller Mühe nicht duftig und seidig aussieht.

Frisuren mittellang damen 2017

frisuren mittellang damen 2017

frisuren mittellang damen 2017

Staub und Schmutz können nur entfernt werden, wenn das Haar gegen den Strich gebürstet wird, d.h. vom Nacken zur Stirn, und nicht umgekehrt. Am besten läßt man während des Bürstens den Kopf hängen. Mit zwei Bürsten geht die Prozedur doppelt so schnell vonstatten.

Frisuren mittellang Blond 2017

frisuren mittellang blond 2017

frisuren mittellang blond 2017

Wenn Sie sich die Mühe machen, Ihren Haarschopf in mehrere Scheitel zu teilen, und Strähne für Strähne durchzubürsten, dann lüften Sie auch gleichzeitig Haare und Kopfhaut. Diese Behandlung ist besonders dann empfehlenswert, wenn Sie viele Stunden am Tag mit einem schicken Hütchen oder Käppchen herumgelaufen sind.

Frisuren mittellang bob 2017

frisuren mittellang bob 2017

frisuren mittellang bob 2017

Die Haarbürste muß immer peinlich sauber sein und soll nach Gebrauch stets gereinigt werden. Lassen Sie Bürsten auch nicht ungeschützt herumliegen, sondern bewahren Sie sie in einem Beutel auf. Ihre Haare werden Sie selbst am besten kennen. Und Sie werden nun wissen, ob Bürste oder Kamm für Sie in Frage kommen. Aber vergessen Sie nicht, täglich davon ein paar Minuten Gebrauch zu machen: nicht nur um Ihre Frisur in Ordnung zu bringen, sondern vor allen Dingen, um Ihr Haar so zu pflegen, daß es immer Bewunderung erregt.

Frisuren mittellang mit pony 2017

frisuren mittellang mit pony 2017

frisuren mittellang mit pony 2017

Sehr zu empfehlen ist eine runde, sich am Stiel drehende Haarbürste.

Frisuren mittellang Bilder 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.