Französisch Kurzhaarfrisuren 2017 Werbung

Französisch Kurzhaarfrisuren 2017

Französisch Kurzhaarfrisuren 2017

Französisch Kurzhaarfrisuren 2017 (Caramiel Extensions Cheveux)

Französisch Kurzhaarfrisuren 2017 (Caramiel Extensions Cheveux)

Französisch Kurzhaarfrisuren 2017 (Elodie Tesson)

Französisch Kurzhaarfrisuren 2017 (Elodie Tesson)

Französisch Kurzhaarfrisuren 2017 (Cassandra Lyon)

Französisch Kurzhaarfrisuren 2017 (Cassandra Lyon)

Französisch Kurzhaarfrisuren 2017 (Ruiz Fatou)

Französisch Kurzhaarfrisuren 2017 (Ruiz Fatou)

Französisch Kurzhaarfrisuren 2017 (Seductif Coiffure)

Französisch Kurzhaarfrisuren 2017 (Seductif Coiffure)

SO GELINGT DER HOHE KURZE MIT STRUKTURWELLEN

1. Verlockend: Hitzeschutz im trockenen Haar verteilen und mit dem Lockenstab Strähne für Strähne zu Wellen formen.
2. Handarbeit: Die entstandenen Locken mit den Fingern auflockern.
3. Abtauchen: Kopfüber am höchsten Punkt des Hinterkopfs zum Zopf binden.
4. In Deckung: Mit einer Haarsträhne den Zopfgummi verstecken.

Urlaub für die Haare : Ob in der Stadt, am Strand oder auf der Party. Wir haben die schönsten Star-Looks zum Nachfrisieren. Plus: hairliche Pflegetipps, damit Ihr Haar gesund bleibt.

KÜHLEN KOPF TROTZ HOHER TEMPERATUREN BEWAHREN? SO GEHT’S!

Haargummi und -accessoires sollten im Sommer – vor allem, wenn sie der Sonne ausgesetzt sind – vollkommen metallfrei sein. Denn das Metall erhitzt sich zu stark in der Sonne, und man schädigt so das Haar.

Wenn Sie Ihr Haar gescheitelt stylen, tragen Sie dort ExtraSonnenschutz auf, denn auch die Kopfhaut ist vor Sonnenbrand nicht gefeit. Und der tut da oben richtig weh! Erfrischend und kühlend wirken Shampoos mit Minzextrakten. Damit morgens das Haar waschen, und man hat den Kopf frei und steckt voller Energie.

Einen Strohhut oder eine andere Kopfbedeckung wird Ihnen nicht nur Ihr Haar danken. Auch der Kreislauf freut sich über kühlenden Schutz. Greifen Sie aber zu hellen Farben, denn dunkle heizen doppelt so stark ein und können einen Hitzeschlag begünstigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.