Eier à la Tripe

Eier à la Tripe Bilder (Französisch)

Eier à la Tripe Bilder (Französisch)

Was braucht man? Hartgekochte Eier, Zwiebeln, Visan, sauren Rahm, Mehl, Fleischbrühe, Salz und Pfeffer.

Die Zubereitung: Man schneidet je nach der Menge der Eier, die zubereitet werden sollen, 1 oder 2 schöne weiße Zwiebeln in dünne Scheiben, dünstet diese in Visan weich, ohne sie bräunen zu lassen, schwitzt Vs Eßlöffel Mehl in dem Visan hellgelb, gibt eine halbe Tasse säuern Rahm, einige Löffel Fleischbrühe sowie etwas Salz und Pfeffer dazu und läßt alles einige Minuten kochen. Dann schneidet man 6—8 hartgekochte Eier in Scheiben, legt sie in die Soße, läßt sie darin heiß werden (ohne daß sie kochen) und richtet sie gleich an.


Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen

Schließen