biovegan backpulver


Biovegan Backpulver

Biovegan Backpulver

250 g Weizenmehl werden mit 1 Beutel Biovegan „Backpulver“ vermischt und auf eine Tischplatte oder ein Backbrett gesiebt. Man formt das Mehl-Backpulver-Gemisch zu einem Kranz, gibt in die Mitte 125 g Zucker, 3 Eßlöffel Milch oder Wasser und verarbeitet alles mit Hilfe einer Gabel und etwas von dem Mehl zu einem dicken Brei.

50 g Butter oder Margarine werden in Stücke geschnitten (es ist wichtig, daß das Fett kalt ist), darauf gegeben und mittels der Gabel mit einem weiteren Teil des Mehls verarbeitet, bis keine Butterstückchen mehr sichtbar sind. Dann gibt man 250 g gekochte, geriebene und durch ein Sieb gestrichene Kartoffeln darauf und knetet mit den Händen alles schnell zusammen.

Der Teig muß diezum Ausrollen erforderliche Beschaffenheit haben; wenn er klebt, gibt man noch etwas Mehl hinzu. Man rollt den Teig auf einem gefetteten Backblech etwa fingerdick aus, sticht mehrmals mit einer Gabel ein oder rädert mit einem Kuchenrädchen leicht Quadrate in die Oberfläche ein. Man bäckt den Kuchen bei mittlerer Hitze ca. 25 Minuten. Gleich nach dem Backen bestreicht man den Kuchen mit zerlassener Butter oder Margarine und bestreut ihn mit zucker, dann schneidet man ihn in Stücke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.